The server is under maintenance between 08:00 to 12:00 (GMT+08:00), and please visit later.
We apologize for any inconvenience caused
Login  | Sign Up  |  Oriprobe Inc. Feed
China/Asia On Demand
Journal Articles
Laws/Policies/Regulations
Companies/Products
Bookmark and Share
Erz?hlrevolution und K?rperpolitik:Experimentelles Schreiben in der zeitgen?ssischen Frauenliteratur ?sterreichs
Author(s): 
Pages: 15-21
Year: Issue:  1
Journal: Wir Lernen Deutsch (German Language Learning)

Keyword:  ?sterreichische Literaturécriture féminineécriture expérimentalesemiotische Ch?ra;
Abstract: Mit radikalisierter Erzahlrevolution und Sprachsubversion kulminiert in Osterreich der 1970 er und-80 er Jahre die experimentelle Literatur,zu deren Blutezeit der poststrukturalistische Feminismus zunehmend an Bedeutung gewinnt und neue Einsichten in die Entschlusslung von Avantgardetexten bietet.Mit der Theorie der semioti~schen Chora von Julia Kristeva als Ansatzpunkt wird im vorliegenden Beitrag versucht,die Grundziige der Erzahlexperimentierung in der zeitgenossischen Frauenliteratur Osterreichs anhand einiger reprasentativer Textbeispiele darzulegen und das Verhaltnis zwischen experimentellem Schreiben und weiblichem Schreiben unter drei Aspekten — Erzahlzeitkonfiguration,Erzahlstimme und Erzahlsprache — zu verdeutlichen.
Related Articles
No related articles found